05. Wann geht es los?

von Andrea

„Vier Monate auf dem E1! Wann denn genau? Was meinst ‘n Du? Sag’ doch mal! Anfang Mai starten? Später? Früher? …?”

Die Vorfreude verlangte nach Antworten. Und die stellten sich nach einigem Überlegen als ziemlich simpel heraus.

In Grövelsjön wird das Skilaufen etwa ab Mitte April blöd. Das heißt aber nicht, dass das Wandern ab Anfang Mai nett wird. Denn zunächst muss ja mal das Wasser irgendwohin, das der Schnee zurücklässt. Da wir in 2014 auf dem Padjelanteleden schon ausprobiert hatten, ob und wie man ein Aquarium im Schuh unterwegs trockenlegen kann und das nur mäßig gut funktioniert, würden wir das nicht so gerne täglich wiederholen. Ganz vermeiden werden wir es sicher nicht können. Aber gleich Anfang Mai müssen wir dann ja vielleicht auch nicht unbedingt starten!?

Am Nordkap wiederum dürfen wir uns mit der Nullgradgrenze wohl ab etwa Mitte September herumschlagen – zumindest nachts. Mit dem morgendlichen Auftauen von tags zuvor durchgeschwitzten und dann nachts durchgefrorenen Schuhen haben wir bisher noch keine Erfahrung … die Sammeln wir dann dieses Jahr im September. Aber vielleicht reichen ein paar Tage Erfahrung, es müssen ja nicht gleich Wochen mit gefrorenen Schuhen sein, oder?

Einfaches Ergebnis: Unser Zeitfenster für den E1 ist Anfang Juni bis Ende September.

img_8298

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s